„Es gibt immer Wege bzw. Lösungen, sie sind nur oft nicht sichtbar bzw. nicht zugänglich. Den Kunden dabei zu unterstützen, diese zu finden und auch zu gehen, erlebe ich als herausfordernde, aber oft auch sehr beglückende Aufgabe. Eine gute Mischung aus Pragmatismus und Professionalität im Vorgehen ist mir dabei genauso wichtig wie das Schaffen einer Atmosphäre höchster Wertschätzung vor den einzelnen Menschen.“

Studium der Psychologie in Wien, Ausbildungen in systemischer Organisationsberatung und Coaching.

Nach mehreren Jahren Tätigkeit in Produktions- und Dienstleistungsunternehmen in Österreich und Deutschland ging Eva-Maria Preier 1998 in die Unternehmensberatung, zunächst zur Beratergruppe Neuwaldegg. Seit 2004 ist sie selbständig als Beraterin, Trainerin und Coach tätig.
Ihre Haupttätigkeits-
schwerpunkte sind das Begleiten von Organisationen bzw. -einheiten durch Veränderungen z. B. Fusionen, Unternehmensentwicklungs-
phasen, Umstrukturierungen, Führungswechsel bzw. herausfordernde Situationen (Demotivation, Fluktuation, Personalentscheidungen, etc.), Management- und Teamentwicklungen, Konfliktlösungen, Coaching und Beraterausbildungen.

e.preier@co13.eu