„Was grundsätzlich gilt, das gilt nach meinem Empfinden dieses Mal umso mehr: das Protokoll kann die Emotionen der zwei Tage nicht annäherungsweise wiedergeben. Das Tolle: heute Morgen haben alle positiv berichtet … „die Batterien sind voll“ …. „ich habe Lust das was kommt mitzugestalten“ … „ich sehe eine Perspektive für mich“. Kämpfer eben. Dazu kommt das alle „walk the talk“ gemacht haben; es war im montäglichen GL Call viel Energie und Vorwärtsdrang zu spüren.“