„Als regelmässige Yoga-„Practitionerin“ habe ich gelernt, dass beides nötig ist: Flexibilität und Agilität sowie Kraft und Stabilität – immer im Rahmen des gerade Machbaren. Gleiches gilt für Organisationen in Zeiten zunehmender Komplexität: Hier braucht es Beratungsformate, die Öffnung für Neues und Ausprobieren ermöglichen und gleichzeitig stabile Zonen schaffen zur Bearbeitung von Turbulenzen. Das hält beweglich.“

Studium der Pädagogik und der Wirtschaftswissenschaften, Ausbildungen in systemischer Organisationsentwicklung, Executive Coaching und Konfliktmediation, systemische Berater–Langzeitausbildung.

Sandra Lenhard arbeitete als Ausbildnerin und danach als Personalleiterin in Finanzinstituten. Danach sammelte sie als Unternehmensberaterin eines global tätigen Beratungsunternehmens umfassende internationale Erfahrung und leitete anschliessend den Bereich „Maßgeschneiderte Angebote Führungs- und Organisationsentwicklung“ einer Großbank. Seit 2008 arbeitet Sandra Lenhard als selbständige Beraterin.

Ihre Tätigkeitsschwerpunkte: Beratung und Begleitung von umfassenden Veränderungsprozessen nach systemisch-komplementären Grundsätzen, Umsetzung von nachhaltigen Führungskräfte-Qualifizierungen, Moderation von Management-Workshops und Großgruppen, Begleitung und Mediation von berufsbezogenen Konflikten und Executive Coaching.

s.lenhard@co13.eu