CO[13] » Vitalität

Wir leben in einer Zeit zunehmender Beschleunigung. Unsere Welt ist in einer rasanten Entwicklung begriffen, die wir als immer komplexer, unübersichtlicher und unsicherer erleben. Das ist alles andere als trivial. Denn einerseits spüren wir, dass da eine wirkliche Welle der Veränderung auf uns zurollt – andererseits zeichnen sich großartige Möglichkeiten und Chancen ab. Emotional sind wir zwischen Überforderung und Aufbruch hin- und hergerissen. Das hat zwangsläufig enormen Einfluss auf persönliche Vitalität und Gesundheit.

Damit wird aber auch schnell klar: Menschen können dieser herausfordernden Situation nur auf eine Art sinnvoll begegnen – mit eigener innerer Stabilität.

Die zentrale Frage lautet daher: Was können wir tun, damit wir diese Stabilität erreichen und weiter stärken? …damit wir den großen Umbrüchen zuversichtlich, selbstwirksam und vital begegnen! Das gilt für den einzelnen Menschen, aber auch besonders für zukunftsweisende Organisationsentwicklung. Als Co13 möchten wir hier mit unserem Forschungsprojekt einen Beitrag leisten.

Das Thema Vitalität weckt spürbar unsere eigene Lust und Freude, Ideen und Konzepte zu entwickeln. Besonders gerne auch in Gemeinschaft mit Kunden, Kollegen und Freunden.

Wir haben uns für ein Dialogforum entschieden: Raum für (Nach-)Denken, Zuhören, sich gegenseitig bestärken und bereichern – ohne auf viele Fragen gleich eine Antwort finden zu müssen. Gleichzeitig werden in dieser Entwicklungsgemeinschaft schrittweise konkrete und pragmatische Impulse entwickelt.

Wir werden mit großer Freude und Zuversicht unsere Zukunft mit gestalten.

vitalis@co13.eu