„Der Ruf nach »mehr Vertrauen« begegnet uns immer wieder in unserer Arbeit, in unserem Leben. Zu oft verhallt dieser Ruf auf einer Appell-Ebene. Gelingt es allerdings, das Thema zu fassen, persönlich konkret zu machen, was immer heißt bei der eigenen Vertrauenswürdigkeit zu beginnen, dann entstehen regelmäßig wunderbare Entwicklungsräume. Zur Gestaltung solcher Räume beitragen zu können, macht für mich den Sinn meiner Arbeit aus.“

Studium der Europäischen Betriebswirtschaft in Reims und Reutlingen, Diplom-Betriebswirt + Diplôme d’Études Supérieures Européennes de Management
Ausbildungen in systemischer Organisationsberatung und sytemischem Coaching.

Nach dem Studium lernte Uwe das Beratungshandwerk bei einem Spin-off von McKinsey. Anschließend leitete er vier Jahre die Bereiche Finanzen & Controlling bei einem mittelständischen Handelsunternehmen in Bonn und kehrte danach in die Beratung zurück.
Seine Arbeitsschwerpunkte sind die systemisch-komplementäre Begleitung von Veränderungs-, Restrukturierungs- und Reorganisationsprozessen, Visions- und Strategieentwicklungen, Führungskräfte-Coachings und Konfliktmoderationen. Uwe ist Autor zahlreicher Fachpublikationen, zuletzt »Vertrauen gewinnt» (2011) in der blauen Reihe bei Schäffer-Poeschl. Seit 1995 lebt Uwe in Frankreich ist verheiratet und Vater von drei Söhnen

u.cichy@co13.eu